Der Landkreis Reutlingen liegt in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart und ist wirtschaftlich wie landschaftlich eine vielfältige Gegend. Wir beim Landratsamt setzen uns für Menschen, Natur, Wirtschaft und Kultur ein – und haben immer das Ganze im Blick.

Wir suchen für unser Kreisbauamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine naturbegeisterte Persönlichkeit, die bereit ist für eigenverantwortliche Projekte, selbstständige Entscheidungen und flexible Arbeitszeiten, als

Sachbearbeiter*in 

für den Bereich Naturschutz


Es handelt sich um eine zunächst als Vertretung bis Dezember 2020 befristete Stelle (70 %) in der Entgeltgruppe 10 TVöD.

Das gestalten Sie:
  • Erstellen von Stellungnahmen zur kommunalen Bauleitplanung (Flächennutzungs- und Bebauungspläne)
  • Abstimmen fachlicher Inhalte der Planungen mit den Naturschutzbeauftragten des Landkreises Reutlingen und den Fachkräften der unteren Naturschutzbehörde
  • Stellvertretende Koordinierung der Stellungnahmen des Landratsamtes als Träger öffentlicher Belange zu sämtlichen raumbedeutsamen Planungen und Maßnahmen
  • Beraten der Gemeinden und Planungsbüros bei der Erstellung von Maßnahmen im baurechtlichen Ökokonto
  • Beraten der Vorhabenträger bei der Planung und Umsetzung von Maßnahmen im naturschutzrechtlichen Ökokonto
  • Gelegentliche Arbeiten im Außendienst

Das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossenes Studium der Landschaftsplanung oder eines vergleichbaren ökologischen Studiengangs mit Schwerpunkt in der Regional- und Bauleitplanung
    Alternativ: abgeschlossenes Studium im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (Bachelor of Arts – Public Management)
  • Gute und schnelle Auffassungsgabe
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Organisationsgeschick, kollegiale und kooperations-fähige Persönlichkeit
  • Führerschein Klasse B
  • Erfahrung in der Anwendung von geografischen Informationssystemen ist von Vorteil

Das erwarten Sie von uns:
  • Interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Entwicklungsperspektiven und Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • Eine umfassende Einarbeitung in einem engagierten und motivierten Team
  • Flexible Arbeitszeiten, damit Sie Berufliches und Privates vereinbaren können
  • Eine betriebliche Zusatzversicherung zur Rente
  • Ein gesundes Arbeitsumfeld, z. B. durch die Kooperation mit verschiedenen Fitnessstudios
  • Zusatzleistungen für mehr Nachhaltigkeit, wie einen ÖPNV-Fahrtkostenzuschuss oder einen Fahrrad-Zuschuss

Mehr Infos zu den Vorteilen beim Landratsamt Reutlingen gibt es auf GANZESACHEMACHEN.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 20.10.2019 über unser Online-Formular.
Bewerbungen per Post oder E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.
 
Ihr Ansprechpartner
Herr Dr. Müller
hilft bei Fragen gerne weiter,
Tel.: 07121 480-2000
 
Besuchen Sie uns im Internet: www.kreis-reutlingen.de