Der Landkreis Reutlingen liegt in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart. Rund 278.000 Einwohner leben in 26 Städten und Gemeinden vor und auf der landschaftlich reizvollen Schwäbischen Alb. Für Sie gibt es im Landkreis Reutlingen jede Menge zu erleben und zu erkunden. Der Kreis ist mit dem industriell geprägten Albvorland ein bedeutender Wirtschaftsraum und bietet auf der zauberhaften Albhochfläche viele beliebte Ausflugsziele.

Für unsere kommunale Holzverkaufsstelle in Engstingen-Haid suchen wir zum 01.01.2020 in Vollzeit eine*n

Leiter*in

kommunale Holzverkaufsstelle


Was Sie erwartet:
  • Sie sind zuständig für den eigenständigen Holzverkauf aller Sortimente für die Kommunal- und Privatwaldbetriebe im Landkreis Reutlingen.
  • Sie erledigen die in der als eigenständiger Stabsstelle organisierten Holzverkaufsstelle anfallenden Personal-, Organisations-, Haushalts- und Querschnittsaufgaben.
  • Für die Holzverkaufstätigkeiten ist Ihnen ein Team von mehreren Sachbearbeiter*innen unterstellt.

Ihr Profil:
  • Sie haben ein abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium der Forstwirtschaft (Diplom bzw. Bachelor) bzw. die Laufbahnbefähigung für den gehobenen technischen Forstdienst oder einen vergleichbaren Studienabschluss mit Berufserfahrung im Holzverkauf.
  • Sie besitzen eine ausgeprägte soziale Kompetenz, sind konfliktfähig und haben Durchsetzungsvermögen.
  • Sie haben überzeugende kommunikative Fähigkeiten und sind verhandlungssicher.
  • Sie besitzen eine gute und schnelle Auffassungsgabe, arbeiten selbstständig und eigenverantwortlich.
  • Sofern Sie Kenntnisse des forstlichen EDV-Verfahrens FOKUS haben, ist dies von Vorteil.

Unser Angebot:
  • Eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und eigenständige Tätigkeit mit hoher Verantwortung.
  • Eine strukturierte und umfassende Einarbeitung durch Fachfortbildungen und erfahrene Kollegen*innen.
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 12 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 13 g. D.
  • Vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl persönlicher als auch fachlicher Ausrichtung.
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement.
  • Einen ÖPNV-Fahrtkostenzuschuss.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie von unserem Leiter des Kreisforstamtes, Herrn Gamerdinger, Telefon: 07381 9397-7320.

Wenn Sie diese anspruchsvolle und vielseitige Stelle interessiert, bewerben Sie sich bitte bis spätestens 26.05.2019 über unser Online-Formular. Bewerbungen per Post oder Mail können nicht berücksichtigt werden.
 
Besuchen Sie uns im Internet: www.kreis-reutlingen.de