Der Landkreis Reutlingen liegt in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart. Rund 278.000 Einwohner leben in 26 Städten und Gemeinden vor und auf der landschaftlich reizvollen Schwäbischen Alb. Für Sie gibt es im Landkreis Reutlingen jede Menge zu erleben und zu erkunden. Der Kreis ist mit dem industriell geprägten Albvorland ein bedeutender Wirtschaftsraum und bietet auf der zauberhaften Albhochfläche viele beliebte Ausflugsziele.

Das Waldschulheim in Indelhausen beherbergt jährlich etwa 1.000 Schüler*innen sowie deren Lehrer*innen bei ihren mehrtägigen Schullandheim-Aufenthalten und dient als außerschulischer Lernort zum Thema Wald und Natur.

Für unser Waldschulheim suchen wir zum 01. September 2019 in Voll- oder Teilzeit zunächst befristet als Elternzeitvertretung bis November 2021 eine*n

Hauswirtschafter*in

  
Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Das Arbeitsverhältnis wird mit der Einrichtung Waldschulheim zum 01.01.2020, mit Inkrafttreten der Forstreform, zu unveränderten Vertragsbedingungen auf die AöR ForstBW Forstbezirk Mittlere Alb übergehen.

Was Sie erwartet:
  • Sie sind zuständig für alle hauswirtschaftlichen Arbeiten in unserem Beherbergungsbetrieb wie beispielsweise die Speisenzubereitung, Vorratshaltung, Hausreinigung sowie Unterhaltung der Einrichtung.
  • Sie übernehmen die Stellvertretung der Hauswirtschaftsleitung.

Ihr Profil:
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum*zur Hauswirtschafter*in oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sie sind zuverlässig und flexibel und besitzen eine freundliche Arbeitsweise, auch im Umgang mit Jugendlichen.
  • Sie haben die Bereitschaft, während der Belegungsphase auch teilweise an Wochenenden zu arbeiten.
Unser Angebot:
  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit jungen Menschen.
  • Eine strukturierte und umfassende Einarbeitung durch Fachfortbildungen und erfahrene Kollegen.
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 5 TVöD.
  • Vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl persönlicher als auch fachlicher Ausrichtung.
  • Eine betriebliche Zusatzversicherung sowie die Möglichkeit der Entgeltumwandlung.
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement in Kooperation mit Fitnessstudios.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie von unserem Leiter des Kreisforstamtes, Herrn Gamerdinger, Telefon: 07381 9397-7320, oder von unserem Sachgebietsleiter, Herrn Knecht, Telefon: 07381 9397-7322.

Wenn Sie diese anspruchsvolle und vielseitige Stelle interessiert, bewerben Sie sich bitte bis spätestens 21.07.2019 über unser Online-Formular.
 
Besuchen Sie uns im Internet: www.kreis-reutlingen.de