Der Landkreis Reutlingen liegt in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart. Rund 278.000 Einwohner leben in 26 Städten und Gemeinden vor und auf der landschaftlich reizvollen Schwäbischen Alb. Für Sie gibt es im Landkreis Reutlingen jede Menge zu erleben und zu erkunden. Der Kreis ist mit dem industriell geprägten Albvorland ein bedeutender Wirtschaftsraum und bietet auf der zauberhaften Albhochfläche viele beliebte Ausflugsziele.

Für unser Hauptamt suchen wir im Geschäftsteil Personal zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine*n
 

Personalreferent*in

 
Was Sie erwartet:
  • Sie sind zuständig für das Führen von strukturierten Vorstellungsgesprächen, die Personalauswahl, die operative Personaladministration sowie die Betreuung unserer Beschäftigten und Vorgesetzten in allen Personalangelegenheiten.
  • Sie wirken bei der Umsetzung und Sicherstellung der Einhaltung interner sowie gesetzlicher Vorgaben und Prozesse mit und fungieren als Schnittstelle und Ansprechpartner*in der Kolleginnen unseres Abrechnungsservices sowie der Personalbetreuerinnen.
  • Darüber hinaus arbeiten Sie in Projekten mit, übernehmen organisatorische Tätigkeiten und unterstützen die Führungsebene bei der Personalentwicklung.

Ihr Profil:
  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (Bachelor of Arts - Public Management) oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie besitzen ein freundliches und sicheres Auftreten.
  • Sie haben eine sorgfältige, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise, auch unter Termindruck.
  • Sie bringen eigene Ideen zur ständigen Optimierung von Arbeitsabläufen ein.
  • Sie besitzen ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Teamorientierung.
  • Sie sind offen für Neues, entscheidungsfreudig und handlungsorientiert.
  • Sofern Sie Fachkenntnisse im Personalrecht sowie idealerweise Erfahrung mit dem DV-Verfahren dvv.Personal oder ersatzweise mit SAP-HR haben, ist dies von Vorteil.

Unser Angebot:
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team.
  • Eine strukturierte und umfassende Einarbeitung durch Fachfortbildungen und erfahrene Kollegen*innen.
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 9c TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 11.
  • Entwicklungsperspektiven und vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl persönlicher als auch fachlicher Ausrichtung.
  • Bis zu 30 Urlaubstage und Gleitzeit während unseren flexiblen Arbeitszeiten ohne Kernzeiten mit Homeoffice-Möglichkeiten und mobiles Arbeiten.
  • Eine betriebliche Zusatzversicherung sowie die Möglichkeit der Entgeltumwandlung.
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit Kooperation zu Fitnessstudios.
  • Einen ÖPNV-Fahrtkostenzuschuss.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie von unserer Sachgebietsleiterin, Frau Krais, Telefon: 07121 480-1273.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bis spätestens 05.05.2019 ohne Anschreiben direkt online über unser 
Stellenportal:  https://karriere.kreis-reutlingen.de/
Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.
Besuchen Sie uns im Internet: www.kreis-reutlingen.de