Kommen Sie zum Landkreis Reutlingen. Bei uns können Sie im UNESCO-Biosphärenreservat, dem einzigen in Baden-Württemberg, nachhaltige Entwicklung leben und erleben. Streuobstwiesen, Natur pur, Klettern, Wandern, Biken oder Entspannung und Wellness, regionaler Genuss, Shoppingparadies und vieles mehr. Hier liegt Ihr neuer Arbeitsplatz - simply cleverle.
Besuchen Sie uns auch im Internet unter www.kreis-reutlingen.de

Eine nachhaltige, zukunftsfähige Mobilität ist ein Topthema für den Landkreis Reutlingen. Für unser Kreisamt für nachhaltige Entwicklung suchen wir zur Verstärkung unseres Teams im Geschäftsteil Nahverkehr und Mobilität zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sachbearbeiter*in  

für den Bereich ÖPNV


Was Sie erwartet:
  • Sie sind zuständig für die Vergabe und Umsetzung von Verkehrsleistungen im Landkreis Reutlingen.
  • Sie entwickeln neue ÖPNV-Angebote wie z. B. die konzeptionelle Weiterentwicklung von bedarfsgerechten Anmeldeverkehren.
  • Sie gestalten den ÖPNV attraktiv, zukunftsfähig und barrierefrei, bewerben ihn offensiv und generieren mögliche Fördermittel.

Ihr Profil:
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (Bachelor of Arts - Public Management). Die Stelle eignet sich auch für engagierte Berufsanfänger.
  • Sie besitzen konzeptionelles Denkvermögen sowie die Fähigkeit zum strukturierten und zielorientierten Arbeiten.
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, sind  teamfähig und haben Überzeugungskraft.
  • Sie haben die Bereitschaft, sich in rechtlich komplexe Themen, wie z. B. die Vergabe von Verkehrsleistungen, einzuarbeiten.
  • Sie sind aufgeschlossen für planerische Themen im Bereich Nahverkehr.

Unser Angebot:
  • Eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten und interdisziplinären Team.
  • Eine strukturierte und umfassende Einarbeitung durch Fachfortbildungen und erfahrene Kollegen*innen.
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 11.
  • Entwicklungsperspektiven und vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl persönlicher als auch fachlicher Ausrichtung.
  • Bis zu 30 Urlaubstage und Gleitzeit während unseren flexiblen Arbeitszeiten ohne Kernzeiten mit Homeoffice-Möglichkeiten und mobiles Arbeiten.
  • Eine betriebliche Zusatzversicherung sowie die Möglichkeit der Entgeltumwandlung.
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit Kooperation zu Fitnessstudios.
  • Einen ÖPNV-Fahrtkostenzuschuss.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie von unserer Leiterin des Kreisamtes für nachhaltige Entwicklung, Frau Queisser, Telefon: 07121 480-3300, oder unserer Geschäftsteilleiterin ÖPNV-Schülerbeförderung, Frau Blum, Telefon: 07121 480-3330.

Wenn Sie diese anspruchsvolle und vielseitige Stelle interessiert, bewerben Sie sich bitte bis spätestens 05.05.2019 über unser Online-Formular. Bewerbungen per Post oder Mail können nicht berücksichtigt werden.
 
Besuchen Sie uns im Internet: www.kreis-reutlingen.de