Der Landkreis Reutlingen liegt in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart. Rund 278.000 Einwohner leben in 26 Städten und Gemeinden vor und auf der landschaftlich reizvollen Schwäbischen Alb. Für Sie gibt es im Landkreis Reutlingen jede Menge zu erleben und zu erkunden. Der Kreis ist mit dem industriell geprägten Albvorland ein bedeutender Wirtschafts­raum und bietet auf der zauberhaften Albhochfläche viele beliebte Ausflugsziele.

Für unser Kreisjugendamt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- und Teilzeit mehrere (m/w)
 

Sozialpädagogische Fachkraft

  

Ihre Aufgaben:
Sie sind zuständig für die Erbringung von Leistungen im Rahmen der erzieherischen Hilfen nach § 27 ff. SGB VIII (Schwerpunkt Erziehungsbeistandschaften). Ihre Aufgaben reichen dabei von der Mitwirkung an der Hilfeplanung in der Rolle des Leistungserbringers über die ressourcen- und sozialraumorientierte Beratung von Eltern, Familien, Kindern und Jugendlichen in unterschiedlichen Lebenslagen bis hin zur Arbeit an der Erreichung von Veränderungszielen, die sich die Familie, das Kind, der oder die Jugendliche gesetzt haben. Die Kriseninterventionen in den betreffenden Familien sowie der Schutz von Kindern und Jugendlichen im Rahmen der erzieherischen Hilfe runden Ihr vielfältiges Aufgabengebiet ab.

Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium als Diplom-Sozialarbeiter/in, Diplom-Sozialpädagoge/in, Bachelor of Arts - Fachrichtung: Sozialpädagogik oder Soziale Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches als auch lösungsorientiertes Arbeiten
  • Methodische Kenntnisse in der Arbeit mit Familien, Kindern und Jugendlichen
  • Belastbarkeit sowie Kooperations- und Netzwerkarbeit
  • Freude an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien, die vielschichtige Biografien und Lebenswelten mitbringen
  • Erfahrung im Bereich erzieherische Hilfen sowie in der systematischen Familienarbeit und systematischen Beratung
  • Führerschein der Klasse B

Unser Angebot:
  • Abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem freundlichen und aufgeschlossenen Team
  • Vergütung nach Entgeltgruppe S 12 TVöD
  • Vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne und externe Fortbildungsangebote und Supervision
  • Flexible Arbeitszeiten sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement runden Ihren Arbeitsplatz ab
Telefonische Auskünfte erhalten Sie von unserem Leiter des Kreisjugendamtes, Herrn Glatzel, Telefon: 07121 480-4200.

Wenn Sie diese anspruchsvolle und vielseitige Stelle interessiert, bewerben Sie sich bitte bis spätestens 10.06.2018 über unser Online-Formular.
 
Besuchen Sie uns im Internet: www.kreis-reutlingen.de