Kommen Sie zum Landkreis Reutlingen. Bei uns können Sie im UNESCO-Biosphärenreservat, dem einzigen in Baden-Württemberg, nachhaltige Entwicklung leben und erleben. Streuobstwiesen, Natur pur, Klettern, Wandern, Biken oder Entspannung und Wellness, regionaler Genuss, Shoppingparadies und vieles mehr. Hier liegt Ihr neuer Arbeitsplatz - simply cleverle.
Besuchen Sie uns auch im Internet unter www.kreis-reutlingen.de

Für unser Kreisjugendamt suchen wir im Geschäftsteil Jugendhilfeplanung zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine*n
 

Teamassistent*in

 
Was Sie erwartet:
  • Sie unterstützen die Kolleginnen des Berichtswesens, indem Sie u. a. Vorlagen, Schaubilder, Tabellen und Serienbriefe mit Hilfe von Word und Excel erstellen.
  • Sie prüfen Förderanträge u. a. auf Vollständigkeit und führen die Erstsachbearbeitung durch.
  • Sie unterstützen bei der Vorbereitung von Sitzungen und Veranstaltungen des Geschäftsteils Jugendhilfeplanung und helfen außerdem bei der Erstellung von Drucksachen mit.
  • Sie sind zuständig für allgemeine Sekretariatsaufgaben wie z. B. Aktenablage nach Aktenplan, Telefonvertretung der Kolleginnen, Führen der elektronischen Datenbank, Überwachung der Konten der Jugendhilfeplanung sowie das Versenden von Rundmails und Rundschreiben.
Ihr Profil:
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum*zur Verwaltungsfachangestellten, im mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie besitzen eine gute und schnelle Auffassungsgabe sowie eine zügige Arbeitsweise.
  • Sie sind sorgfältig, zuverlässig und teamfähig.
  • Sie haben ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen.
  • Sie besitzen Organisationsgeschick und können gute EDV-Kenntnisse, vor allem in Excel und Word, vorweisen.
  • Sofern Sie Erfahrung im SGB VIII sowie in der Buchführung haben, ist dies von Vorteil.

Unser Angebot:
  • Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabenspektrum in einem engagierten und motivieren Team.
  • Eine strukturierte und umfassende Einarbeitung durch Fachfortbildungen und erfahrene Kollegen*innen.
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 5 TVöD.
  • Entwicklungsperspektiven und vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl persönlicher als auch fachlicher Ausrichtung.
  • Bis zu 30 Urlaubstage und Gleitzeit während unseren flexiblen Arbeitszeiten ohne Kernzeiten mit Homeoffice-Möglichkeiten und mobiles Arbeiten.
  • Eine betriebliche Zusatzversicherung sowie die Möglichkeit der Entgeltumwandlung.
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit Kooperation zu Fitnessstudios.
  • Einen ÖPNV-Fahrtkostenzuschuss. 
Telefonische Auskünfte erhalten Sie von unserer Leiterin der Jugendhilfeplanung, Frau Kohl, Telefon: 07121 480-4255.

Wenn Sie diese anspruchsvolle und vielseitige Stelle interessiert, bewerben Sie sich bitte bis spätestens 28.04.2019 über unser Online-Formular.
Besuchen Sie uns im Internet: www.kreis-reutlingen.de