Der Landkreis Reutlingen liegt in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart. Rund 278.000 Einwohner leben in 26 Städten und Gemeinden vor und auf der landschaftlich reizvollen Schwäbischen Alb. Für Sie gibt es im Landkreis Reutlingen jede Menge zu erleben und zu erkunden. Der Kreis ist mit dem industriell geprägten Albvorland ein bedeutender Wirtschafts­raum und bietet auf der zauberhaften Albhochfläche viele beliebte Ausflugsziele.

Für unser Kreisgesundheitsamt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (50 %) eine*n

Sachbearbeiter*in

für die Heimaufsicht


Die Heimaufsicht ist ein Team von Mitarbeiter*innen aus dem medizinischen, pflegerischen, betreuerischen und Verwaltungsbereich. Sie dient dem Schutz und der Wahrung der Interessen und Bedürfnisse von älteren und pflegebedürftigen Menschen oder Menschen mit Behinderung in vollstationären Einrichtungen und ambulant betreuten Wohngemeinschaften nach dem Wohn-, Teilhabe- und Pflegegesetz (WTPG).

Ihre Aufgaben:
Zu Ihren Aufgaben gehören die Überprüfung von Wohneinrichtungen für Menschen mit Behinderungen sowie Alten- und/oder Pflegeeinrichtungen im Sinne des WTPG auf Einhaltung der pflegerischen, baulichen und personellen Standards sowie die Beratung von Trägern, Heimbewohner*innen und deren Angehörigen zu Fragen im Rahmen des WTPG. Sie sind zuständig für den Erlass von Anordnungen, Beschäftigungsverboten und Untersagungen bei festgestellten Mängeln sowie für die Erstellung von Vorlagen und Berichten. Die Konzeption, Planung, Durchführung und Nachbereitung von Begehungen sowie die Durchführung von Beratungen bei Bauplanungen runden Ihr Aufgabengebiet ab.


Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt*in bzw. Bachelor of Arts - Public Management oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und eigenverantwortlicher Arbeitsweise
  • Einfühlungsvermögen in die Lebenssituation der Bewohner*innen in den Einrichtungen
  • Persönliches Interesse und Freude an der Arbeit und dem Umgang mit Pflegebedürftigen oder Menschen mit Behinderung
  • Organisatorische Fähigkeiten, sicheres Beurteilungsvermögen, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft zur Teamarbeit sowie die Fähigkeit zur Selbstorganisation des Arbeitsplatzes und der Abläufe
  • Zuverlässiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie Kundenfreundlichkeit auch bei hoher Arbeitsbelastung
  • EDV-Kenntnisse

Unser Angebot:
  • Verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 11 bei Vorliegen der beamtenrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen
  • Vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne und externe Fortbildungsangebote
  • Flexible Arbeitszeiten sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement runden Ihren Arbeitsplatz ab

Telefonische Auskünfte erhalten Sie von unserem Leiter des Kreisgesundheitsamtes, Herrn Dr. Roller, Telefon: 07121 480-4300, oder unserer Leiterin der Heimaufsicht, Frau Schmedding, Telefon: 07121 480-4326.

Wenn Sie diese anspruchsvolle und vielseitige Stelle interessiert, bewerben Sie sich bitte bis spätestens 21.10.2018 über unser Online-Formular. Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.
 
Besuchen Sie uns im Internet: www.kreis-reutlingen.de