Der Landkreis Reutlingen liegt in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart. Rund 278.000 Einwohner leben in 26 Städten und Gemeinden vor und auf der landschaftlich reizvollen Schwäbischen Alb. Für Sie gibt es im Landkreis Reutlingen jede Menge zu erleben und zu erkunden. Der Kreis ist mit dem industriell geprägten Albvorland ein bedeutender Wirtschafts­raum und bietet auf der zauberhaften Albhochfläche viele beliebte Ausflugsziele.

Für unser Amt für Recht, Ordnung und Verkehr suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine*n

Sachbearbeiter*in  

für Waffen, Jagd und Gewerbe



Ihre Aufgaben:
Sie sind zuständig für die Bearbeitung von waffen-, jagd- und gewerberechtlichen Fragestellungen. Dies umfasst unter anderem die Erteilung von Erlaubnissen in schwierigen Fällen, den Widerruf von Erlaubnissen, die Verfügung von Verboten und Untersagungen sowie die Bearbeitung von Mitteilungen von Polizeidienststellen, Staatsanwaltschaften und Gerichten. Die stellvertretende Leitung des Geschäftsteils mit derzeit acht Beschäftigten sowie die Unterstützung der Geschäftsteilleitung bei der Projektarbeit runden Ihr Aufgabengebiet ab.


Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium als Diplomverwaltungswirt*in (FH) bzw.
    Bachelor of Arts - Public Management oder ein vergleichbares Studium;
    die Stelle ist auch für Berufsanfänger geeignet
  • Konzeptionelles Denkvermögen sowie die Fähigkeit zu sorgfältigem und strukturiertem Arbeiten
  • Überdurchschnittliche Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Kontaktfähigkeit sowie ein freundliches und sicheres Auftreten
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute EDV-Kenntnisse

Unser Angebot:
  • Verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 9b TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 10 bei Vorliegen der beamtenrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen
  • Bei dieser Stelle handelt es sich um eine neu geschaffene Stelle. Sie wird daher zunächst der Entgeltgruppe 9b TVöD bzw. der Besoldungsgruppe A 10 LBesG-BaWü zugeordnet. Nach einer entsprechenden Einarbeitungszeit ist eine detaillierte Stellenbeschreibung mit Neubewertung vorgesehen.
  • Vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne und externe Fortbildungsangebote
  • Flexible Arbeitszeiten sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement runden Ihren Arbeitsplatz ab

Telefonische Auskünfte erhalten Sie von unserem Amtsleiter, Herrn Ritter, Telefon: 07121 480-2200.

Wenn Sie diese anspruchsvolle und vielseitige Stelle interessiert, bewerben Sie sich bitte bis spätestens 03.03.2019 über unser Online-Formular. Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.
 
Besuchen Sie uns im Internet: www.kreis-reutlingen.de