Kommen Sie zum Landkreis Reutlingen. Bei uns können Sie im UNESCO-Biosphärenreservat, dem einzigen in Baden-Württemberg, nachhaltige Entwicklung leben und erleben. Streuobstwiesen, Natur pur, Klettern, Wandern, Biken oder Entspannung und Wellness, regionaler Genuss, Shoppingparadies und vieles mehr. Hier liegt Ihr neuer Arbeitsplatz - simply cleverle.
Besuchen Sie uns auch im Internet unter www.kreis-reutlingen.de

Für unser Kreissozialamt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine*n
 

Sachbearbeiter*in

für den Bereich Eingliederungshilfe für behinderte Menschen

  
Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Was Sie erwartet:
  • Sie gewähren ambulante, teilstationäre und stationäre Hilfen für Menschen mit Behinderung nach dem 6. Kapitel SGB XII und gestalten wirksame und passgenaue Leistungen in enger Zusammenarbeit mit dem internen Fallmanagement.
  • Sie prüfen Anträge auf Leistungen der Eingliederungshilfe unter Berücksichtigung der Bestimmungen des SGB XII und des Bundesteilhabegesetzes.
  • Sie arbeiten eng mit verschiedenen Rehabilitationsträgern, Leistungsberechtigten, Angehörigen, Betreuern und Einrichtungen zusammen.
Ihr Profil:
  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (Bachelor of Arts - Public Management), als Bachelor of Arts - Fachrichtung Sozialpädagogik oder Soziale Arbeit, Jurist*in oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie besitzen eine gute und schnelle Auffassungsgabe sowie eine gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen.
  • Sie sind zuverlässig, selbstständig und teamfähig.
  • Sie haben die Fähigkeit zur interdisziplinären Kooperation innerhalb des Landratsamtes sowie mit externen Partnern und Beteiligten.
  • Sie besitzen ein gutes Urteils- und Durchsetzungsvermögen.
  • Sie sind bereit, auch Außendiensttätigkeiten wahrzunehmen.
  • Sofern Sie Erfahrungen im Bereich Sozialrecht, insbesondere im SGB IX und SGB XII haben, ist dies von Vorteil.

Unser Angebot:
  • Ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabenspektrum sowie die enge Einbindung in das Team.
  • Eine strukturierte und umfassende Einarbeitung durch Fachfortbildungen und erfahrene Kollegen*innen.
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 10 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 11.
  • Entwicklungsperspektiven und vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl persönlicher als auch fachlicher Ausrichtung.
  • Bis zu 30 Urlaubstage und Gleitzeit während unseren flexiblen Arbeitszeiten ohne Kernzeiten mit Homeoffice-Möglichkeiten und mobiles Arbeiten.
  • Eine betriebliche Zusatzversicherung sowie die Möglichkeit der Entgeltumwandlung.
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit Kooperation zu Fitnessstudios.
  • Einen ÖPNV-Fahrtkostenzuschuss.
Telefonische Auskünfte erhalten Sie von unserem stellvertretenden Amtsleiter, Herrn Vollmer, Telefon: 07121 480-4180.

Wenn Sie diese anspruchsvolle und vielseitige Stelle interessiert, bewerben Sie sich bitte bis spätestens 28.04.2019 über unser Online-Formular.
 
Besuchen Sie uns im Internet: www.kreis-reutlingen.de